Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH

Optimierung des Produkt- und Daten-Managements

Trelleborg Sealing Solutions ist ein weltweit führender Anbieter und Hersteller von Dichtungen wie O-Ringen, Hydraulik- und Pneumatikdichtungen, Laufwerk-dichtungen, Radialwellendichtringen sowie Dichtungslösungen für statische und rotierende Einsätze.

Zur Optimierung des Produkt- und Daten-Managements beauftragte Trelleborg Sealing Solutions die SDZeCOM GmbH & Co. KG ein Product Information Management System (PIM) und ein Media Asset Management System (MAM) aufzusetzen.

Als international agierendes Unternehmen legt Trelleborg besonderen Wert darauf, dass bestimmte Produktdaten weltweit von Mitarbeitern des Untenehmens eingesehen werden können.

Die PIM-Lösung sollte die Erstellung von Gesamt- und händlerspezifischen Katalogen automatisieren. Insgesamt müssen zehn Kataloge in fünf verschiedenen Sprachen (D, EN, F, ES, IT) weitgehend automatisch erstellt werden.

Der Internetauftritt von Trelleborg sollte zudem durch Informationen aus dem PIM und dem MAM gespeist werden.

Als PIM-Lösung wurde OpusCapita (ehemals jCatalog) ausgewählt und zur Bearbeitung des Layouts der ausgeleiteten Daten findet das DTP-Programm 3B2 Verwendung. Die Medien-verwaltung erfolgt mit Hilfe des MAM Heiler Media Manager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.