Stammdaten zukunftsfähig managen

Wie Sie mit einer Datenstrategie Ihre Stammdaten in Zukunft erfolgreich managen können

Dreh- und Angelpunkt jeder Business-Optimierung sind Stammdaten wie Produktdaten, Standortdaten, Ressourcendaten, Lieferantendaten und Kundendaten. Heutzutage verwenden Unternehmen zahlreiche Systeme, um diese gewaltige Datenmenge bewältigen zu können. Dies verursacht zunächst einen hohen Aufwand –  gleichzeitig sind Stammdaten aber eine sehr wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Digitale Transformation. Die wenigsten Unternehmen verfügen jedoch über klar definierte Aufgaben, Prozesse und Tools, um die Qualität der Daten prüfen, bewerten und korrekt anreichern zu können. Dies führt häufig zu widersprüchlichen, unvollständigen, fehlerhaften oder doppelten Datensätzen – verteilt über mehrere Ablageorte. Mit einer Strategie, die auch Data Governance berücksichtigt, können Praktiken und Prozesse angewandt werden, die unternehmensweit korrekte und vertrauenswürdige Daten gewährleisten.

Inhalte

  • Stammdaten als Grundlage der Digitalen Transformation
  • Nutzen von Data Governance
  • Anforderungen an die Organisation
  • Erste Schritte für eine Datenstrategie

 

Termine und zur kostenfreien Anmeldung

Datum: 26.02.2020, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent: Stephan Born, Senior Consultant, SDZeCOM
Anmelden
Datum: 20.05.2020, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent: Stephan Born, Senior Consultant, SDZeCOM
Anmelden
Individuell für Sie auf Anfrage
Anmelden

Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von GoToWebinar weitergeleitet.

Referent
Stephan Born

Webinardauer
60 Minuten

Teilnehmerkreis
Unternehme, die sich mit dem Thema Stammdatenmanagement beschäftigen

Webinar-Nr.
10046

Teilnahmebedingungen
Unsere Schulungen richten sich ausschließlich an Industrie und Handel. Unternehmen, die in einer gewissen Wettbewerbssituation mit SDZeCOM stehen, werden aus den Schulungen ausgeschlossen.