Leitz-App

Leitz bringt seine Werbemittel auf Smartphones und Tablets

Auf der Holz-Handwerk und der fensterbau/frontale in Nürnberg stellte Leitz die erste Version der neuen Leitz-App vor. Dabei war die SDZeCOM GmbH & Co. KG als Partner für die Entwicklung der App verantwortlich.

Die neue App bringt das gesamte Leitz-Werkzeugvollsortiment auf Smartphones und Tablet-Computer. Sie ermöglicht es den Nutzern, schnell und unkompliziert von ihren mobilen Geräten aus auf das Leitz-Lexikon, Edition 6 zuzugreifen.

Die Anwendung liegt in deutscher und englischer Sprachversion vor. Ab sofort können die Versionen im App Store und im Android Market heruntergeladen werden.

Neben der Zugriffsmöglichkeit auf das Lexikon bietet die neue Leitz-App eine ganze Reihe weiterer Funktionen: In einem Servicebereich können Bestellformulare für Leitz-Werkzeuge aufgerufen, ausgefüllt und direkt abgeschickt werden.

Unter der Rubrik „Weltweit“ finden die Nutzer einen Routenplaner, der ihnen weltweit den schnellsten Weg zum nächsten Leitz-Standort anzeigt und sie mit allen Kontaktdetails versorgt. Ein weiterer Bereich ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Zugriff auf den YouTube-Kanal von Leitz.

Die App enthält auch einen virtuellen Rechenschieber, der es Werkzeuganwendern ermöglicht, auf ihrem Smartphone oder ihrem Tablet Schnittgeschwindigkeit, Vorschubgeschwindigkeit, Schnittweg und weitere wichtige Betriebsdaten ihrer Werkzeuge zu berechnen. Weiterer Bericht zu unserem Projekt mit Leitz:
Erfolgreiche Katalogumsetzung