Publishing-Special #2019

Agenda 26.06.2019 – Publishing-Special

ab 13:30: Warm-Up mit Begrüßungskaffee

Beginn der Veranstaltung:

14:00 Begrüßung
durch Markus Sturm, Business Unit Manager Publishing, SDZeCOM
14:05 Best Practice Osmo Holz und Color
 

 

 

 

 

„Umfangreiche Publishing-Projekte – von der Etikettenproduktion über Datenblätter bis hin zu Katalogen“

Mit klaren Zielvorgaben und gezielter Vorarbeit rasches Umsetzen der effizienten Printproduktionen

Osmo Holz und Color produziert qualitativ hochwertige Holzfertigprodukte und Anstrichsysteme. Ca. 8.000 Artikel für Wohnbereich, Haus und Garten
vertreibt das Unternehmen über 2.500 Fachhändler und Vertriebsgesellschaften in 60 Ländern weltweit. In dem Best Practice berichtet Christian Heseker, wie Osmo innerhalb kürzester Zeit die umfangreichen Print-Projekte, am Beispiel der Etikettenproduktion, realisiert hat.

Referent: Christian Heseker, Projektleitung PIM/MAM/Publishing, Osmo Holz und Color.

14:35 „Es ist cool ein Zombie zu sein“
 

 

 

Vom Sterben und Auferstehen der ältesten Branche der Neuzeit, dem Publishing.

Die Print Branche kann nicht mehr leben, so oft sie schon totgesagt wurde. Aber es wird gedruckt als ob es keinen morgen geben würde. Immer individueller, schneller und in geringeren Auflagen. Aber bleibt das so oder befindet sich die Branche doch im Sterben? Welchen Einfluss übt die Digitalisierung auf die Print Branche aus? Gibt es eine Zukunft für Offline Marketing, Agenturen, Mediendienstleistern und Drucker? Wenn, ja welche? Diesen Fragen geht Horst Huber – bekennender Zombie und Pionier des Database Publishing – auf den Grund.

Referent: Horst Huber, Geschäftsführer, Werk II

15:05 Kaffeepause & Networking
15:25 „Frische kreative Inhalte auch bei immer kürzerem Time-to-Market publizieren“
In dem Vortrag erhalten Sie Einblicke aus dem Projektalltag und bekommen praktische Tipps für Ihr Print-Publishing an die Hand.

Referent: Sven Bullmann, Head of Pre-Sales Engineering, Stibo Systems

15:55 Anforderungsanalyse als Grundlage für die Auswahl Ihres Publishing-Systems
 

 

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland setzt SDZeCOM bereits seit 1995 Database-Publishing-Projekte um – von der Auswahl und der Integration der Systeme bis hin zur laufenden Betreuung.

Michael Irmen zeigt Ihnen in seinem Vortrag, wie eine Anforderungsanalyse für Publishing-Systeme als Grundlage für die Softwareauswahl durchgeführt wird.

Diese Vorgehensweise wird Sie dabei unterstützen, das für Ihr Unternehmen passende Publishing-System auszuwählen.

Referenten: Michael Irmen, Business Unit Manager Consulting, SDZeCOM
und Simon Schüßler, Entwickler Publishing, SDZeCOM

16:30 Meet the Experts!
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich direkt mit den erfahrenen Consultants, Projektleitern, Entwicklern und Medienexperten auszutauschen.
Bringen Sie gerne Themen aus Ihrem Publishing-Alltag mit.
17:00 Verabschiedung
durch Markus Sturm, Business Unit Manager, SDZeCOM

Anmeldung: Melden Sie sich hier kostenfrei an

Get-Together: 26.06.2019 ab 18:00

Gemütlicher Ausklang im Steakhouse & Biergarten Wilhelmshöhe, Stuttgarter Str. 55, 73430 Aalen.

 

Hinweis: Wir behalten uns kurzfristige Änderungen an der Agenda vor.

 

Zurück zur Hauptseite der Veranstaltung.