Product-Compliance: unbeliebt und doch so wichtig

Über den professionellen Umgang mit produktbezogenen rechtlichen Vorschriften

Stark verkürzte Produktlebenszyklen, steigende Variantenvielfalt, die Verlagerung der Produktion in andere Länder, neue Technologien und die dramatische Zunahme rechtlicher Vorschriften haben dazu geführt, dass die Einhaltung aller produktbezogenen rechtlichen Anforderungen sehr komplex geworden ist. Sowohl in der Kommunikation wie auch im (internationalen) Handel mit Produkten kann eine Nichtbeachtung enorme Konsequenzen haben: Abmahnungen, Retouren, Importverzögerungen, Verkaufsverbote, Produktrückrufe, Bußgelder und sogar Strafverfolgungen – ganz zu schweigen von den damit verbundenen Schadensersatzforderungen durch Kunden und langfristigen Imageschäden. Das Webinar ist eine Einführung in das große Thema Product Compliance und deutet verschiedene Herausforderungen bzw. Lösungsansätze an.

Inhalte

  • Die wachsende Relevanz von Product-Compliance Anforderungen
  • Informationsbedarf und Dokumentationspflichten im internationalen Handel
  • Die zentrale Rolle der Lieferanten
  • Herausforderungen für die Produktkommunikation
  • Organisatorische, prozessuale und systemische Lösungsansätze
  • Tipps für einen ersten Product-Compliance-Check

 

Termine und zur kostenfreien Anmeldung

Datum: 29.09.2021, 14:00 - 15:00 Uhr
Referenten:
Oliver Frömmer, Geschäftsführung SDZeCOM
Dr. Hartmut Voss, Managing Partner trinasco GmbH
Anmelden
Individuell für Sie auf Anfrage
Anmelden

Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von GoToWebinar weitergeleitet.

Teilnehmerkreis
Personen aus der Geschäftsführung, des Einkaufs, der Qualitätssicherung oder des Produktmanagements, die mit rechtlichen Anforderungen rund um ihre Produkte konfrontiert sind

Webinar-Nr.
10092

Teilnahmebedingungen
Unsere Schulungen richten sich ausschließlich an Industrie und Handel. Unternehmen, die in einer gewissen Wettbewerbssituation mit SDZeCOM stehen, werden aus den Schulungen ausgeschlossen.