Top-News

Lessons Learned – PIM-Reise der internationalen Marke für Autopflege SONAX GmbH

Produktvielfalt, Kundenanforderungen und Mehrsprachigkeit – zentrale Produktkommunikation bei SONAX.

SONAX ist in rund 100 Ländern die beliebteste Marke für die perfekte und hochwertige Auto- und Oberflächenpflege. SONAX bietet ein umfassendes Produktsortiment von rund 2.000 Produktvarianten mit ca. 15.000 Etiketten-Versionen an. Hinzu kommen Kundenanforderungen, Mehrsprachigkeit sowie gesetzliche Vorgaben, die beachtet und eingehalten werden müssen.

Für die Trennung länderabhängiger Sortimente, eine zentrale Datenverwaltung sowie die automatische Erstellung von Datenblättern und Printproduktionen, hat sich SONAX 2019 SDZeCOM an die Seite geholt. Der erfahrene Systemarchitekt und Systemintegrator hat bei SONAX erfolgreich die PIM– und MAM-Lösung Contentserv implementiert.

Markus Trinkl – PIM-/MAM-Manager – SONAX GmbH:

“Die Umsetzung unseres Projekts mit SDZeCOM hat genau nach unserer Vorstellung funktioniert. Mit dem Blick auf den Projektbeginn, haben natürlich auch wir einige Lessons Learned mitgenommen. Allen voran Priorisierung von Zielen auf unserer Roadmap sowie die regelmäßige Überarbeitung anhand neuer Begebenheiten und Anforderungen.

Ebenso wichtig ist eine agile Vorgehensweise im Projektvorgehen mit einem Kernteam aus verschiedenen Fachbereichen. Dabei sollte unbedingt auf die frühzeitige Einbindung des Teams sowie die Bereitstellung der Ressourcen geachtet werden. Die Fachbereiche sowie die Stakeholder sollten unbedingt in das Projekt transparent miteingebunden werden.“

Patrick Halfar – Consultant Data Manager iSPOT – SONAX GmbH:

“Ganz wichtig ist auch die offene und proaktive Kommunikation zum Status Quo des Projekts innerhalb des Unternehmens, um die Mitarbeiter mitzunehmen. Wir haben zum Beispiel mit Demo-Veranstaltungen und kurzen Updates in internen Newslettern gute Erfahrungen gemacht. Hilfreich ist zudem eine Ticket- und Dokumentations-Software, die für alle Beteiligten zugänglich ist.“

Mehr über das Projekt im Projektsteckbrief erfahren.

Autor

Stephan Bösel
SDZeCOM GmbH & Co. KG – Marketingleiter & Prokurist

Tel.: +49 7361 594-538
E-Mail: s.boesel@sdzecom.de

Frühere Pressemeldung:

19.08.2019
Integrierte Workflow-Engine und zentrale Sortiments-Verplanung bei der Sonax GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Warum die Wahl des richtigen Implementierungspartners von großer Bedeutung ist


ProDa #3 – Studie mit Fokus auf Datenqualität


Ravensburger entscheidet sich für ein modernes und zukunftweisendes PIM-System