Josef Seibel

Einführung eines PIM-/MAM-Systems für die zentrale Datenverwaltung

Einführung eines PIM-/MAM-Systems für die zentrale Datenverwaltung

Kundenanforderungen

  • Zentrales Sammeln und Pflegen von Produktinformationen
  • Anbindung des neuen Shop-Systems Shopware
  • Einheitlicher Produktdatenworkflow von ERP LogiSoft bis hin zu PIM
  • Optimierung des Übersetzungsprozesses durch Anbindung Translation Management-System
  • Datenbereitstellung an verschiedene Handelsplattformen

 

Besonderheiten und Herausforderungen

  • Es wird halbjährlich eine neue Schuh-Kollektion auf den Markt gebracht. Somit ist in bestimmten Monaten ein erhöhter Traffic auf dem System.

 

Lösung durch SDZeCOM

  • Implementieren der PIM-Technologie CONTENTSERV als zentrale Datenmanagement-Plattform
  • Setup des PIM-/MAM-Systems CONTENTSERV
  • Datenmodellierung und -migration von Altdaten
  • Anbindung an das Warenwirtschaft-System und den Shop
  • Anbindung Plentymarkets
  • Übersetzungsprozesse abbilden und Migration von Sprachen

 

Das Unternehmen

Die Josef Seibel Schuhfabrik GmbH gehört zu den führenden Schuhherstellern in Deutschland. 1886 von Carl-August Seibel gegründet und seither ansässig im pfälzischen Hauenstein, perfektioniert Josef Seibel seit mehr als 130 Jahren die Herstellung besonderer und wertvoller Herren-, Damen- und Kinderschuhe. Das heute in der 4. Generation geführte Traditionsunternehmen setzt seinen Weg als Global Player geschickt fort: Zu Josef Seibel gehören Produktions- und Vertriebsstätten in der ganzen Welt. Hinzu kommt das große Netzwerk zuverlässiger internationaler Lieferanten und erfahrener Vertragshändler.

Unter Einsatz modernster Produktionstechniken werden an 6 Produktionsstätten im In- und Ausland im Jahr über 6 Mio. Paar Schuhe hergestellt und weltweit in mehr als 40 Länder exportiert.

Unter dem Dach der Josef Seibel Gruppe firmieren die Marken Josef Seibel, Romika, Romikids, Ladystar, Gerry Weber Shoes, Daniel Herzbluth, Empodium, Tizian und Westland. Sie begeistern unterschiedliche Zielgruppen in Design, Funktionalität, Passform und Qualität.

Modernes Marketing und ein klares Markenkonzept haben Josef Seibel weltweit zu einem führenden internationalen Schuhproduktions- und Vertriebsunternehmen mit mehr als 3.500 Mitarbeitern gemacht. Der stationäre Fachhandel gehört zu ihren wichtigsten Partnern. Eigene Multilabel- und Monolabel-Stores sowie Online-Shops ergänzen das Angebot der stationären Fachgeschäfte und runden als Schaufenster aller unserer Marken die vertriebspolitischen Aktivitäten der Josef Seibel Gruppe ab.

Hier können Sie sich den Projektsteckbrief von Josef Seibel herunterladen.

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an und Sie erhalten dafür das gewünschte Dokument per Mail.

Anrede:
Herr Frau
Newsletter bestellen

Durch die Angabe meiner Kontaktdaten ermächtige ich SDZeCOM, mich durch personalisierte Mitteilungen zu den Produkten und Diensten von SDZeCOM informiert zu halten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von SDZeCOM. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit abmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.