Go, Excellence!

Maximale Effizienz & Performance für Ihre Produktdaten

Fachkonferenz Product Information Management von Contentserv und SDZeCOM

Die rasanten Marktveränderungen, die immer kürzeren Produkt-Live-Cycle und die Customer Obsession stellen insbesondere Marketing, Vertrieb und IT eines Unternehmens täglich vor neue Herausforderungen. Internationalisierung, immense Produktdatenmengen und eine ständig steigende Anzahl an Multitouchpoints, die mit aktuellen, einwandfreien Produktinformationen und Media Assets versorgt werden müssen, machen Unternehmen das Leben schwer. Zusätzlich sollen sämtliche Messages auch noch perfekt auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt sein.

In den meisten Unternehmen liegen die hierfür benötigten Produktdaten in verschiedenen Abteilungen oder auch Standorten meist noch mit Medienbrüchen vor. Unweigerlich führt dies zum einen zu enormen Aufwänden für die On- oder Offline-Medienproduktion. Zum anderen können Chancen, die die Digitale Transformation mit sich bringt, erst gar nicht wahrgenommen werden.

Nur nicht den Kopf verlieren! Einfacher gesagt als getan. Ohne durchgängige Prozesse und smarte Technologien lassen sich die Anforderungen an ein effizientes Produktdatenmanagement heute nicht mehr lösen – SDZeCOM und Contentserv schaffen Abhilfe. In unserer neuen Fachkonferenz „Go, Excellence!“ gehen wir dem Thema auf den Grund und zeigen Lösungswege auf, wie Sie Ihre Effizienz steigern und Ihre Performance maximieren.

In Vorträgen, Best Practice Einblicken und Workshop erfahren Sie

  • wie Sie mit einem Product Information Management (PIM) einen Single Point of Truth für Ihre geschäftskritischen Daten und deren strategische Verwendung schaffen
  • wie Sie dadurch Mehrgeschäfte generieren
  • wie eine PIM-Implementierung in der Praxis aussieht
  • wie Sie mit der Marketing Information Management Lösung von Contentserv Ihre Ziele realisieren und Ihren Vertrieb mit Produktdaten aus dem PIM steuern
  • was Sie bei der Implementierung unbedingt beachten müssen

 

Vorläufige Agenda:

09:30 Get Together und Begrüßungskaffee
09:50 Beginn der Veranstaltung: Begrüßung und Vorstellung der Referenten
Oliver Frömmer, Mitglied der Geschäftsleitung SDZeCOM
10:05 Die Digitalisierung verändert uns alle – Product Experience als Motor in der Transformation
Die digitale Revolution ist unaufhaltsam und betrifft jede Branche. Besonders stark trifft es den Handel und Markeninhaber. Erfahren Sie, welche Erkenntnisse sich aus dem drastischen branchenübergreifenden Wandel ziehen lassen und wie Sie sich für wegweisende Produkterlebnisse zukunftssicher aufstellen.
Michael Henrichs, Geschäftsführer, Contentserv Nord-West
10:35 Best Practice Josef Seibel
Über Motivation, Anforderungen, Herausforderungen und Strategie von Josef Seibel ein PIM/MAM-System einzuführen
Modernes Marketing und ein klares Markenkonzept haben Josef Seibel weltweit zu einem führenden internationalen Schuhproduktions- und Vertriebsunternehmen mit mehr als 3.500 Mitarbeitern gemacht. Unter dem Dach der Josef Seibel Gruppe firmieren die Marken Josef Seibel, Romika, Romikids, Gerry Weber Shoes, Daniel Herzbluth, Empodium und Tizian.

Hans-Jürgen Reitzner, Geschäftsführer von Josef Seibel, erzählt Ihnen im Best Practice von der Motivation und der Strategie seines Unternehmens, ein Product Information Management System einzuführen.

Hans-Jürgen Reitzner, Geschäftsführung, Josef Seibel Holding GmbH

11:05 Kaffeepause & Networking
11:20 Sales Enablement im B2B Vertrieb: effizienter Direktvertrieb an einem konkreten Fallbeispiel
Personalisierte Angebote und konsistente Kommunikationsmaßnahmen verbessern die Qualität von Verkaufs- und Beratungsgesprächen. Durch die Anbindung einer Sales App an PIM/MAM sowie an ERP/CRM kann der Vertrieb passende Inhalte schneller finden, dynamisch in Präsentationen zusammenstellen, im Termin nutzen und an Kunden und Partner weiterleiten.

Matthias Kant zeigt Ihnen im Vortrag am Beispiel des weltweit führenden Saunaherstellers Klafs, wie Außendienstmitarbeiter über den richtigen Content, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort verfügen und Produkte für Kunden und Interessenten durch moderne Präsentations- und Visualisierungsmaßnahmen erlebbar machen.

Matthias Kant, General Manager, mVise AG

12:00 Lunch
13:00 Wie Sie Ihre IT-Projekte am Beispiel PIM/MDM erfolgreich umsetzen.
Was Sie beachten müssen und unbedingt vermeiden sollten.
Es gibt zahlreiche Forschungen, Studien und Empfehlungen zu Erfolgsfaktoren für Projekte. Die genannten Erfolgsfaktoren sind uns irgendwie bekannt aber dennoch bleibt nach der Lektüre eine gewisse Unsicherheit.
Was bedeutet das jetzt konkret für mein Projekt, für meine PIM/MDM – Einführung?
Wir schildern konkrete Beispiele und Situationen aus dem Projektalltag und leiten daraus entsprechende Erfolgsfaktoren ab, die für PIM/MDM-Projekte spezifisch sind.
So wollen wir ihnen den Transfer für ihr Projekt vereinfachen und ermöglichen.
Stefan Dierkes, Senior Consultant, SDZeCOM GmbH & Co. KG
14:00 Abschluss-Diskussion und gemütlicher Ausklang

Hinweis: Wir behalten uns kurzfristige Änderungen an der Agenda vor.

Locations:

Frankfurt: THE SQUAIRE 12, Am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main

Köln: Design Offices Köln Dominium GmbH, Tunisstraße 19 – 23, 50667 Köln

Melden Sie sich hier direkt und kostenlos an – wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Händler und Hersteller mittelständischer und großer Unternehmen, die Möglichkeiten und Hilfestellungen zur Digitalen Transformation in ihrem Unternehmen suchen und sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen.