G. Bee GmbH

Automatisierte Katalogproduktion mit comet 4 unterstützt Digitalisierungsstrategie

G. Bee richtet Geschäftsprozesse auf digitalen Wandel aus –
Automatisierte Katalogproduktion mit comet 4 unterstützt Digitalisierungsstrategie 

Kundenanforderungen:

  • Zentrale Datenhaltung für Produkt- und Bildinformationen
  • Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf den digitalen Wandel
  • Datengestütztes Publizieren von Produktdaten
  • Ausgabe mehrsprachiger Kataloge

 

Lösung durch SDZeCOM:

  • Einführung eines PIM/MAM-Systems auf Basis OpusCapita
  • Generische Schnittstelle zum priint:hub
  • Umsetzung Katalogautomation auf Basis priint:comet
  • Datenbereitstellung für Shop- und Konfiguratorumsetzungen

 

Das Unternehmen:

Die G. BEE GmbH mit Sitz in Freiberg am Neckar ist ein Unternehmen mit einer über 100-jährigen Tradition. G. BEE verpflichtet sich zu einer erstklassigen Qualität in allen Produktbereichen. Kugelhähne und Sicherheitsarmaturen bilden die Kernprodukte.
”Wer sich am Markt behaupten will, dessen Produkte müssen von erstklassiger Qualität sein.”
Diesem Leitspruch fühlt sich die Firma G. Bee GmbH seit der Gründung am 01.05.1909 durch den Mechanikermeister Gottlob Bee verpflichtet. Zu den ersten Produkten gehörten Vergaser für stationäre Motoren. Hauptabnehmer waren damals in erster Linie die Klöckner Humboldt Deutz AG.
Das Unternehmen hat heute über 100 Mitarbeiter. Das Sortiment umfasst derzeit ca. 1.500 Artikel.

Hier können Sie sich den Projektsteckbrief von G. BEE herunterladen.

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an und Sie erhalten dafür das gewünschte Dokument per Mail.

Anrede:
Herr Frau
Newsletter bestellen

Durch die Angabe meiner Kontaktdaten ermächtige ich SDZeCOM, mich durch personalisierte Mitteilungen zu den Produkten und Diensten von SDZeCOM informiert zu halten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von SDZeCOM. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit abmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.