EUCHNER setzt auf ein fundiertes Produktdatenmanagement

Implementierung einer ganzheitlichen Produktdatenmanagement-Lösung

Hoch optimiertes Datenmodell für eine effiziente Ausgabe automatisierter Multichannel-Kommunikation sowie BMEcat-Daten

EUCHNER entwickelt, produziert und vertreibt weltweit hochwertige Schaltsysteme für den Maschinen- und Anlagenbau mit Schwerpunkt auf industrielle Sicherheitstechnik. Das Unternehmen setzt sein Produktdatenmanagement prozessual und systemisch ganzheitlich neu auf. SDZeCOM wird hierzu bei EUCHNER die Produktdatenmanagement-Lösung von Stibo Systems integrieren.

EUCHNER – More than safety

Die EUCHNER GmbH + Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart sowie weltweit 40 Tochtergesellschaften und Handelspartnern. Seit mehr als 60 Jahren entwickelt und produziert es hochwertige Komponenten der industriellen Sicherheitstechnik für den Schutz von Mensch, Maschine und Produktionsgut. Diese kommen insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau zum Einsatz. Aktuell beschäftigt EUCHNER rund 800 Mitarbeiter, die für zufriedene Kunden rund um den Globus sorgen.

Ziele des Projekts

EUCHNER arbeitet künftig mit einer ganzheitlichen Produktdatenmanagement-Lösung. Mit der Integration eines zentralen Systems für Produkt- und Mediendaten wird ein optimaler Workflow geschaffen. So sollen dem Kunden beispielsweise Produktdaten jederzeit als BMEcat aus dem STEP-System bereitgestellt werden können. Printpublikationen und Webexporte sollen mit stets aktuellen Daten aus dem Produktdatenmanagement-System automatisiert erstellt und Dokumente und Schulungsmaterialien im System verwaltet werden können. Ebenso ist eine Terminologieprüfung mit angebundener Übersetzungsplattform geplant.

Klarer Weg zum zügigen Ziel

Das Projekt „Zukunftsfähige Produktdatenmanagement-Lösung“ wurde intern ausführlich und umfassend vorbereitet. Im Anschluss führte die SDZeCOM mit dem Projektteam von EUCHNER einen Analyse-Workshop und einen Proof of Concept durch. Auf Basis der daraus resultierenden Empfehlung der SDZeCOM entschied sich EUCHNER, die Produktdatenmanagement-Lösung „STEP“ von Stibo Systems durch die SDZeCOM integrieren zu lassen.

„Beeindruckt hat mich, mit welcher Klarheit und Zielstrebigkeit EUCHNER das Projekt angegangen ist. Wir freuen uns darauf, das anspruchsvolle Projekt gemeinsam erfolgreich zu realisieren“, so Oliver Frömmer, Mitglied der Geschäftsleitung der SDZeCOM.

„Uns ist eine schnelle und effektive Umsetzung des Projekts wichtig. Daher hoffen wir, dass wir mit dem System schon bald live gehen können. Wir sind überzeugt, dass uns das vollständig neue Produktdatenmanagement einen großen Nutzen bringen wird. Mit SDZeCOM haben wir einen erfahrenen Integrator an der Hand; genau der richtige Partner für unser anspruchsvolles Vorhaben“, so Dr. Kai Scholl, Kaufmännischer Leiter bei EUCHNER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.